Montag, 27. März 2017

Montags.

Ich gebe zu, zu den Annehmlichkeiten der Selbstständigkeit gehört sich auch mal einen Montag vormittag frei zu nehmen und mit netter Begleitung Lieblingsplätze in und um Dresden zu besuchen. Heute morgen musste es Pillnitz sein, ein Ort, mit dem ich viele schöne Kindheitserinnerungen verbinde.



Dass die Kamelien gerade blühen ist quasi das Sahnehäubchen oben drauf. Leider waren alle Versuche, eine zuhause zu kultivieren bisher erfolglos, so dass ich sie mir lieber dort anschaue.



Ab 1.04. kostet der Besuch der Parkanlage wieder Eintritt- wer also das schöne Wetter dort genießen will muss schnell sein!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen