Sonntag, 9. April 2017

Stoffmarktbeute, dezent

Eigentlich stand der Stoffmarkt gar nicht auf meinem Plan für dieses Wochenende, aber da wir noch etwas anderes aus der Innenstadt brauchten, war ich doch da. Diesmal sogar mir der ganzen Familie- alle wollten mit. Und kurz vor Schluss waren die Menschenmassen auch eher überschaubar. Gekauft habe ich aber auch nicht viel, insgesamt 4m Jersey.


Die beiden oben werden für die Kinder vernäht, die unteren für mich.
Aus Prinzip kaufe ich nur noch Stoffe, zu denen mir auch direkt ein Projekt vorschwebt, ich denke diese werden nicht lange hier liegen.

Was habt ihr so gekauft?

Kommentare:

  1. Hej,
    so was wie stoffmarkt gibt es hier leider nicht :0( aber manchmal sehe ich einen tollen stoff und muss ihn unbedingt haben :0) tolle ausbeute hast du gemacht! ...wenn du magst, schau mal bei mir vorbei, ich hab Bloggeburtstag :0)
    http://ulrikes-smaating.blogspot.dk/2017/04/geburtstagswichteln-mit-grosser.html
    ganz LG aus Dänemark, Ulrike :0)

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Stoffe.
    Ich war gar nicht erst, obwohl ich es nach 2 Jahren Abstinenz mal wieder geplant hatte. Aber es kam mal wieder alles anders. Zudem habe ich schon eine Woche eher kräftig bei Hilco zugeschlagen. 🙈 Nachzulesen bei mir im Blog.

    LG Bianca

    AntwortenLöschen